Klassisches Rotklinker-Haus mit großem Garten in ruhiger Lage von Husum/Nordsee

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 25813 Husum
  • Kaufpreis 350.000,00
  • Wohnfläche ca. 90
  • Grundstück ca. 700
  • Zimmer 4
  • Baujahr 1956
  • Nutzfläche ca. 40
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 3
  • Garagenanzahl 1
  • Bodenbelag Parkett
  • Ausstattung des Bades Badewanne
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 124625246
  • Provision 3,57%
Souhila Baouche

Immobilienfachwirtin

Teilen

Immobilie

Dieses typische Rotklinker-Haus wurde im Jahre 1956 von der Familie des jetzigen Eigentümers in hoher handwerklicher Güte und unter Verwendung bester Materialien auf einem nach Süden ausgerichtetem Sonnengrundstück errichtet. Damals wurde auf dem großen Grundstück ein Stall mit erbaut, welcher ebenso wie der Garten, der jetzt zu Feiern und Erholen einlädt, zur Ernährung der Bewohner beitragen sollte. Doch die Zeiten haben sich geändert und so wurde das Haus optimal umgebaut und in den heutigen Zustand versetzt. Heute befinden sich im Erdgeschoss der Hausflur, von welchem es in das Wohn- und Esszimmer mit Kamin-Ofen, die EBK mit Speisekammer und ins Vollbad geht. Vom Flur aus gelangt man über die Holztreppe ins Dachgeschoss mit Fernblick in die Südermarsch, welches sich in Flur, 2 x Kinderzimmer, Elternschlafzimmer und Duschbad gliedert. Darüber befindet sich der voll nutzbare Dachboden. Komplettiert wird das Anwesen durch Werkstatt, welche auch als Garage nutzbar ist. PKW-Stellplätze sind auch vorhanden. Der sonnige Garten mit Holzzaun und lebender Hecke ist nur für Sie. Genießen Sie die Ruhe auf der nach Süd/West ausgerichteten geschützten Terrasse. Dieses helle Haus befindet sich in Top-Lage nur wenige Gehminuten vom Hafen, dem Marktplatz und Zentrum entfernt. Somit ein sehr gute Wohn- und Geldanlage.

Lage

Husum ist die Kreisstadt von Nordfriesland und mit ihrem ca. 23.000 Einwohner eine kleine Metropole an der Nordsee. Besonderheit ist vor allem der Hafen, welche sich mitten in der verträumten Stadt befindet. Von dort lässt sich das Wunder von Ebbe und Flut beobachten. Außerdem befindet sich Husum in direkter Nachbarschaft zum Weltnaturerbe Wattenmeer.
Der Marktplatz ist stets Treffpunkt der Einwohner. Dort wird zum wöchentlichen Wochenmarkteinkauf, dem Weihnachtsmarkt oder zum gemeinsamen Verzehr von Fischbrötchen zusammengefunden.
Die Stadt, welche vom Dichter Theodor Strom einst als „graue Stadt am Meer“ benannt wurde, ist schon lange nicht mehr grau! Husum bietet eine Bandbreite von Möglichkeiten im Bereich Wirtschaft und Gewerbe und zieht jährlich tausende Touristen an.
Seit 2019 besitzt Husum ein neuerrichtetes Shoppingcenter mit 35 Geschäften, welches sich direkt im Zentrum der Innenstadt befindet. Die Fischersiedlung , in welcher das Haus liegt, zeichnet sich durch die ruhige und attraktive Lage am innenstadtnahen Stadtrand aus. Das Gebiet wurde 1957 in das Husumer Stadtgebiet eingemeindet und anschließend als reines
Wohnquartier mit damals 57 EFH in einem einheitlichen Baustil auf großen
Gartengrundstücken für bzw. von Fischern und ihren Familien bebaut. Die Boote der Fischer lagen in der Nähe im Außenhafen an der Rödemishallig. Ursprünglich hatte alle Häuser eine Stallung auf dem Grundstück. Diese Nebengebäude sind tlw. heute noch erhalten. Das Gebiet hat ein internes Erschließungssystem für den Individualverkehr und ist damit frei von Durchgangsverkehren. Alle Häuser befinden sich in selbst genutztem Wohneigentum. Teilweise wurden die Gebäude mittlerweile durch Neubauten ersetzt, Verkäufe erzielen hier sehr hohe Preise. In diesem Gebiet wird aber wenig verkauft, da die Häuser sehr häufig innerhalb der Familien vererbt werden. Vereinzelt finden sich Neubauten in zweiter Reihe – Potenziale für weitere Verdichtung in ähnlicher Form sind vorhanden. Also ein sehr begehrtes Wohngebiet mit sehr hohem Wohn- und Freizeitwert. Die Schleswig-Holsteinische Stadt weist ein wirtschaftliches Wachstum auf und hat erst vor kurzer Zeit ca. 22 Hektar Land zur Weiterentwicklung gekauft.

Ausstattung

Grundstück: ca. 800 m²
Wohn- u. Nutzfläche: ca. 130 m²
Baujahr: 1956
Massiv, Rotstein
Pfannendach
Betonzwischendecke
Holztreppe
Fliesen, Parkett, Laminat
Holzinnentüren
Kunststofffenster, 2-fach iso.-vergl.
Innenwände: massiv
EBK
1 x Vollbad (EG), 1 x Duschbad (DG)
Gasheizung mit WW
Fußbodenheizung im Bad
TV-SAT, DSL
Kamin-Ofen

Keller Vermietet Terrasse vorhanden Einbauküche

Sonstiges

Aufteilung:
EG: Flur, Wohn- u. Esszimmer, EBK, Speisekammer, Vollbad
Anbau, Werstatt, Garage
DG: Flur, 2 x Kinderzimmer, 1 x Elternschlafzimmer, Duschbad
Spitzboden
Garten, Auffahrt, PKW-Stellplatz

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld