Großes Wohnhaus mit Bauplatz in gesuchter Lage von Husum

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 25813 Husum
  • Kaufpreis 329.000,00
  • Wohnfläche ca. 187
  • Grundstück ca. 1.883
  • Zimmer 8
  • Baujahr 1951
  • Nutzfläche ca. 56
  • Etagenzahl 1.5
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Einbauküche ja
  • Stellplatztyp Aussenstellplatz Carport
  • Stellplatzanzahl 5
  • Vermietet nein
  • Bezugstermin sofort
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 5 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 40 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 90 min
  • Bodenbelag Fliesen Laminat Teppichboden
  • Ausstattung des Bades Dusche Badewanne
  • Zustand Renovierungsbedürftig
  • Immobilien-ID 124625823
  • Provision 3,57 % inkl. MwSt.
Binnenland & Waterkant Immobilien
Rote Pforte 7, 25813 Husum
Souhila Baouche

Bachelor of Arts der Immobilienwirtschaft

Teilen

Immobilie

Dieses im Osten der Stadt auf einem großen, schön eingewachsenem Grundstück gelegene Haus wurde in massiver Bauweise1950 sowie der Anbau mit der Wurstküche1951 errichtet. Die Küche mit Räucherkammer, Lager und Kühlraum dienten zum Betrieb des im vorderen Bereich ehemals befindlichen Ladens. Darüber und im Anschluss wohnte der damalige Eigentümer mit seiner Familie. Im Jahr 1976 wurde der Laden geschlossen und es folgten diverse Umbauten. Die Küche diente nur noch als Lagerraum. Das Erdgeschoss gliedert sich in Diele, Flur, Wohnzimmer mit Tür zur Südterrasse, Esszimmer, Büro, EBK und Duschbad. Über eine geschlossene, mit Teppichbelag versehene Holztreppe gelang man ins Dachgeschoss, bestehend aus 6 Räumen, Flur, 1 x Vollbad, 1 x Duschbad. Eine Aufteilung des Objektes in zwei Wohneinheiten ist möglich. Ferner könnte das Lager mit Räucherkammer, Lagerraum und Kühlraum als Ausbaureserve dienen. Durch die gute, zentrale Lage und Größe sowie der Verkehrsanbindung inklusive Busverbindung ist diese Immobilie bei entsprechender Sanierung eine sehr interessante Kapitalanlage, die durch das Baugrundstück noch interessanter wird. Erlaubt ist der Bau von Einzel- u. Doppelhäuser laut Bebauungsplan, mit einem Vollgeschoss. Der Bauplatz hat eine Mindestgröße von ca. 900 m². Es handelt sich um eine Erbau Grundstück. Die jährliche Pacht beträgt 468,82 €. Eine optionale Vertragsverlängerung bzw. ein Ankauf ist vorgesehen. Daher in jeder auch finanzieller Hinsicht eine sehr interessante Immobilie mit vielen Nutzungsmöglichkeiten.

Lage

Husum ist die "Metropole" an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins. Theodor Storms "graue Stadt am Meer" ist beileibe nicht grau. Durch die Hafenanlage am Wattenmeer lassen sich Ebbe und Flut inmitten der Stadt erleben. Bei Ebbe fällt der Wasserstand im Becken des Binnenhafens bis auf ein kleines Rinnsal der entwässernden Husumer Mühlenau bis auf den Grund. In direkter Nachbarschaft zum Weltnaturerbe Wattenmeer sind Ausflüge in den Nationalpark ein Muss. Die Kombination aus Stadtleben, Natur und typisch nordfriesischer Tradition macht Husum zu einem ganz besonderen Ort an der Nordsee. Die Region ist nicht nur bei Einheimischen, Zugvögeln und Wattwanderern beliebt.
Husum ist Kreisstadt.
Heute präsentiert sich Husum bunt, ist mit rund 23.000 Einwohnern kulturelles sowie wirtschaftliches Zentrum Nordfrieslands und zieht jedes Jahr mit seinem kleinen Hafen und den Gassen der Altstadt viele Touristen an. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt liegen in Zentrumsnähe und lassen sich gut zu Fuß entdecken. Mittelpunkt der Stadt ist der Marktplatz mit dem Tinebrunnen und der Marienkirche. Das klassizistische Bauwerk wird von einem Turm, der an ein Leuchtfeuer erinnert, geprägt. Im historischen Rathaus am Marktplatz ist heute die Touristeninformation untergebracht. In unmittelbarer Nähe steht das Geburtshaus von Theodor Storm. Unweit vom Marktplatz liegt das Husumer Schloss. Es wurde als Nebenresidenz des Herzogs Adolf von Gottorf errichtet. Ihre Anreise tätigen Sie am besten: Mit dem Auto über die A23 bis Heide, anschließend B 5 nach Husum oder A7 bis Schleswig-Schuby, über die B201 nach Husum. Per Bahn von Hamburg nach Husum per Regionalexpress, IC und ICE. Die Anreise per Flieger ist aus vielen Städten Deutschlands sowie aus dem Ausland bis zum Flughafen Sylt möglich. Weitere Flugverbindungen bestehen über Hamburg. Sie fliegen selbst? Informationen zum Flughafen Husum finden Sie unter www.husum-flughafen.de. Per Boot Gast-Liegeplätze gibt es im Husumer Hafen.

Ausstattung

Wohn- und Gewerbeobjekt
mit "Wurstküche" und Räucherkammer u. Kühlraum
Erbpachtgrundstück ca. 1883 m²
Wohn- und Nutzfläche ca. 183 m² + ca. 56 m² = ca. 239 m²
Baujahr: 1951
massiv, Rotstein, Pfannendach
Innenwände massiv, DG: Leichtbau
Betonzwischendecke
Holztreppe
Teppichboden, Laminat, Fliesen
Kunststofffenster
1 x Duschbad (DG), 1 x Wannenbad (DG), 1Gäste-WC (EG)
Ölheizung
4 x Kellerraum
EG: Diele, Flur, 1 Duschbad, Wohnzimmer, Büro, Esszimmer, EBK
DG: Flure, Bad, Duschbad, 6 Zimmer
Anbau: 1 Raum, 1 Räucherkammer, 1 Kühlraum
Eine Aufteilung in zwei Wohneinheiten ist möglich
1 Carport
DSL-Anschluss, Kabel – TV
alter Baumbestand, Rasenflächen, Büsche,
lebende Hecke, Jägerzaun
2 Wohnungen möglich, Ausbaureserve
Erbbauzins: 468,82 € jährlich. 39,07 € monatl.
Ankauf bzw. Verlängerung wird z. Zt. geprüft.
Bauplatz ca. 900 m² (ca. 30 m x 30 m) laut Bebauungsplan und Zustimmung
der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.
Bebauungsplan 21: allgemeines Wohngebiet. Einzel- u. Doppelhäuser. Vollgeschosse I. offene/geschlossene Bauweise. GRZ=0,25, GFZ=0,04.
Das Objekt steht auf einem Erbpachtgrundstück mit einer Restlaufzeit von 26 Jahren. Optionen: Vertragsverlängerung oder Ankauf.



Gefertigt nach Aussagen des Auftraggebers.
Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Keller Vermietet Einbauküche

Sonstiges

Was ist Ihre Immobilie wert? – 100 % kostenlos bewerten lassen vor Ort!
Marktpreisanalyse von B&W Immobilien. Wert 899,- €

Immobilienbewertungen sind für viele Bereiche unseres Wirtschafts- und Rechtslebens sehr bedeutsam. Auf der Grundlage von Wertgutachten werden existenzielle Entscheidungen getroffen, beim Kauf oder Verkauf von Objekten, bei unternehmerischen Investitionen, bei der Sachversicherung für Gebäude oder bei der Bestimmung der Beleihungsgrenze im Rahmen von Finanzierungen. Auswertungen haben ergeben, dass die Abweichungen zwischen den tatsächlichen erzielten Kaufpreisen und den durch uns ermittelten durchschnittlichen Marktpreisen bei +/- 10 % liegen. Daher kostenlose und unverbindliche Marktpreisanalyse anfordern. Jetzt anrufen!
Wir handeln nach dem Kodex für Baukultur des Instituts für Corporate Gouvernance in der deutschen
Immobilienwirtschaft und der Bundesstiftung Baukultur.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld