Der perfekte Zufluchtsort Bungalow mit Blick auf den Nordseedeich bei Ockholm

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 25842 Ockholm
  • Kaufpreis 225.000,00
  • Nebenkosten 100,00
  • Wohnfläche ca. 88
  • Grundstück ca. 754
  • Zimmer 3
  • Baujahr 1967
  • Nutzfläche ca. 65
  • Etagenzahl 1
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Denkmalschutzobjekt nein
  • Einbauküche nein
  • Gäste-WC ja
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 3
  • Garagenanzahl 1
  • Vermietet nein
  • Bezugstermin sofort
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 15 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 75 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 90 min
  • Bodenbelag Laminat Fliesen
  • Ausstattung des Bades Dusche
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 124625247
  • Provision 3,57 inkl. MwSt.
Binnenland & Waterkant Immobilien
Rote Pforte 7, 25813 Husum
Souhila Baouche

Bachelor of Arts der Immobilienwirtschaft

Teilen

Immobilie

Dieser große, attraktive 3-Zimmer-Bungalow wurde 1967 von örtlichen Handwerkern unter Verwendung bester Materialien in alter, solider Tradition auf einem einmaligen Grundstück in schöner Lage in Deichnähe nahe dem nordfriesischem, geschichtsträchtigen Dorf Ockholm errichtet. Diese Lage spricht für sich! Das Haus ist nach Süd/West ausgerichtet und auf einem sonnigem schön angelegtem Grundstück mit altem Baubestand. Ein Ort der absoluten Ruhe. Der Blick geht hinüber zum Nordseedeich. Durch die schöne, nach Westen gelegene Haustür betritt man die geräumige Diele, von welcher aus man in die angrenzenden gut geschnittenen Räume gelangt. So zum Beispiel in das große, nach Süden ausgerichtete Wohnzimmer und Schlafzimmer mit Blick in die Marsch und auf die Weiden und Felder. Die Wohnküche mit Fenster nach Westen lädt zum Betrachten des Sonnenuntergangs ein. Komplettiert wird das Ganze durch ein nach hinten gelegenes weiteres Zimmer, zwei Bäder, dem Heizungsraum und die üppige Garage mit Werkstatt. Die neue Kläranlage aus dem 2019 mit manueller Steuerung wird regelmäßig gewartet und befindet sich mit dem komplett erneuten Rohrsystem auf dem aktuell gefordertem Standard. Die Heizung wurde 2022 erneuert. Das Haus verfügt über DSL-Anschluss und TV-SAT Anlage. Der Garten mit altem Baumbestand, Rasen und Büschen lädt zum Verweilen auf der überdachten Terrasse ein. Bei dieser schönen Immobilie handelt es sich um einen Ort der Ruhe und Entspannung. Nur noch selten zu finden und somit ziemlich einmalig.

Lage

Ockholm ist ein gemütliches kleines Friesendorf direkt an der Nordseeküste – am Nationalpark Wattenmeer. Hier finden Sie alles, was Sie für ein erholsames und erlebnisreiches Leben benötigen. Der Ort gehörte früher zur in der Flut von 1362 untergegangenen Beltringharde. Nach der ersten großen Mandränke war es nur noch eine Hallig. Erstmals sicher erwähnt wurde Ockholm im Zinsbuch des Schleswiger Bischofs von 1462 als ein aus 16 Warften bestehender Ort der Nordergoesharde. Der Name bedeutet vermutlich Insel des Ocke. 1515 wurde die Hallig mit einem Deich umgeben und dabei gleichzeitig Landfest gemacht. Im Laufe der folgenden Jahrhunderte wurden rings um den Ockholmer Koog weitere Köge eingedeicht. 1579 legten Flensburger Kaufleute einen Hafen in Ockholm an. Der Hafen erlangte jedoch keine große Bedeutung. 1647 wurde die Kirche als Saalkirche auf der Kirchwarft errichtet. Kanzel und Taufstein stammen aus der 1634 untergegangenen Kirche von Evensbüll von der untergegangenen Insel Strand. Ockholm gehört heute mit ca. 400 Einwohnern zu den kleinsten selbstständigen Gemeinden im Kreis Nordfriesland direkt an der Nordseeküste. Noch heute findet man hier eindrucksvolle reetgedeckte Friesenhäuser auf den Warften, jenen Erdhügeln, die vor den Sturmfluten schützen sollten, bevor die Deiche gebaut wurden. Das Dorf bietet vielfältige Möglichkeiten, die Natur zu erleben. Das Vogelschutzgebiet Hauke-Haien-Koog mit seinem Speicherbecken bietet ganzjährig ausreichend Nahrung für zahlreiche Vögel. Die großen Schilfflächen und die Flachwasserzonen haben sich zu einem Brut- und Nahrungsbiotop für Zugvögel entwickelt – ein Paradies auch für Vogelkundler!
Vom Hafen Schlüttsiel mit Café und Fährhaus fahren täglich Ausflugsschiffe in die beeindruckende Hallig- und Inselwelt. Hier spürt man die See, die Inseln und Halligen! Eine Badestelle sorgt für Abkühlung, Wattwanderungen mit erfahrenen Führern, Fährverbindungen zu den Inseln und Halligen und Seetierfang mit Ausflugsschiffen und Nationalparkrangern versprechen Abwechslung. Auf dem Nordseeküsten-Radweg, der direkt am Wasser entlangführt, sind die Badestellen Dagebüll, Schlüttsiel, Hamburger Hallig und Lüttmoorsiel bequem zu erreichen. Schnell ist man in der Kreisstadt Husum, in Bredstedt (Bahnanbindung), in Niebüll, auf Sylt oder in Dänemark. Oder man geniest einfach nur die Ruhe.

Ausstattung

Einfamilienhaus
Baujahr 1967
Massivbau
754 m² Grundstücksfläche
88 m² Wohnfläche

Holzdecke
Kunststofffenster 1988
Haustür 2011 in Holz
Fliesen, Laminat, Designer-Boden
Holzinnentüren, weiß gestrichen
Kunststofffenster, 2-fach-iso-vergl.
Innenwände massiv
Ölheizung von 2022 mit 3000 l Tank
1 x Fußbodenheizung im Bad
Garten, alter Baumbestand, lebende Hecke
Garagentor automatisch
Garage mit Werkstatt, Fahrradabstellraum
Klärgrube 2019, Vollbiologisch, mit Steuerung
Glasfaseranschluss, TV-SAT Anlage

Keller Seniorengerecht Vermietet Gäste-WC Terrasse vorhanden Einbauküche

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld